• Massagepraxis Andrea Wüest
  • Massagepraxis Andrea Wüest

Wichtige Infos

Andrea Wüest

Medizinische Massagepraxis

Oberstadt 11

6204 Sempach

041 460 27 85

 

Krankenkassen anerkannt!

Termine auf Voranmeldung

 

Der Atlas ist der oberste Halswirbel unserer Wirbelsäule. Fast alle Nervenbahnen führen durch den Atlas hindurch und letztlich durch den Wirbelkanal. Zwischen und seitlich an den Wirbeln führen die im Wirbelkanal entspringenden Spinalnerven heraus und versorgen Strukturen und Organe.

Bei geringen Verschiebungen das Atlas aus der natürlichen Lage heraus kann Druck auf Nerven bahnen entstehen. Solche Kompressionen können Störungen im Nervensystem verursachen und somit Strukturen, Organe und Funktionen beeinträchtigen.

Verschiebungen könne lange Zeit symptomlos bestehen, bevor Störungen am Bewegungsapparat oder an den Organen erkennbar werden.

Zudem kann die Wirbelsäule aus ihrer Symmetrie geraten und einen Beckenschiefstand entstehen lassen, welcher die Statik des Körpers und somit die Gelenke beeinflussen kann.

Die Atlaslogie soll den Atlas energetisch in Schwingung versetzen, sodass er dadurch selbst ins Zentrum zurückfinden kann. Diese Position ist wichtig für die Körperstatik und den ungehinderten Fluss sämtlicher Energien vom Gehirn, über das Nervensystem zu allen Organen und Zellen.

Atlaslogie ist eine sehr sanfte Methode und kann in jedem Alter angewendet werden.